Suche

Hannah-Arendt-Schule
Hannah-Arendt-Schule
Hannah-Arendt-Schule Menü

Office und Multimedia im Beruf

Eine Zusatzqualifikation (ZQ) für Steuerfachangestellte

Die Inhalte orientieren sich an den aktuellen Grundmodulen des ECDL/ ICDL.
Schwerpunkt dieser ZQ stellt das Modul „Tabellenkalkulation“ dar. Die anderen Module werden optional bei Bedarf (Nachfragen von Auszubildenden, Bedarfsfeststellung durch die Lehrer*innen) unterrichtet!

Alle weiteren Informationen zu den ECDL/ ICDL Modulen finden Sie in der Downloadbroschüre unten.

Ansprechpartner: Herr Oppermann | opp@bbsha.de 

Tabellenkalkulation

  • Tabellenblätter/Arbeitsblätter bearbeiten und in unterschiedlichen Dateiformaten abspeichern, Zeilen und Spalten in einem Tabellenblatt bearbeiten, Tabellenblätter kopieren, verschieben, löschen und passend umbenennen;
  • Integrierte Funktionen wie die Hilfe und den Funktionsassistenten verwenden, um die Produktivität zu steigern;
  • Daten in Tabellen eingeben und gute Praxis beim Erstellen von Listen beachten; Daten auswählen, sortieren, filtern, kopieren, verschieben und löschen;
  • Logische und mathematische Formeln unter Verwendung der Standardfunktionen der Tabellenkalkulation erstellen, gute Praxis beim Erstellen von Formeln beachten, Fehlerwerte kennen und interpretieren;
  • Zahlen und Text in einem Tabellenblatt formatieren;
  • Diagramme auswählen, erstellen und formatieren, um Informationen verständlich darzustellen;
  • Seiteneigenschaften eines Tabellenblattes anpassen und die Rechtschreibung überprüfen können, bevor das Tabellenblatt gedruckt wird;
  • Ausdrucke sinnvoll gestalten (Kopf- Fußzeile, Variablen, Wiederholungszeilen, …)
  • Verknüpfungen zu anderen Anwendungen herstellen (z. B. Serienbriefe mit EXCEL und WORD, Serienmail, …)

Computer Grundlagen

  • Die wichtigsten Funktionen einer Windows – Benutzeroberfläche bedienen, und Grundeinstellungen vornehmen bzw. verändern, wichtige Tastaturkürzel;
  • Die Dateiverwaltung/Verzeichnisstruktur den beruflichen Erfordernissen entsprechend gestalten und verwalten (Verzeichnisse und Unterverzeichnisse anlegen, Dateien verschieben und kopieren, Dateitypen unterscheiden);
  • Datensicherungsverfahren erläutern und ggf. anwenden;

Textverarbeitung

  • Dokumente erstellen und Formate zuweisen, gute Praxis bei der der Formatierung anwenden;
  • Tabellen, Bilder und Zeichnungsobjekte in ein Dokument einfügen und gestalten;
  • Dokumente für einen Seriendruck vorbereiten;
  • Seiteneigenschaften eines Dokuments einstellen und die Rechtschreibung überprüfen;

Der ECDL Start beinhaltet noch die Online-Grundlagen, hierüber könnte bei Bedarf ein Überblick gegeben werden.