Suche

Hannah-Arendt-Schule
Hannah-Arendt-Schule
Hannah-Arendt-Schule Menü

Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Ziel

Abschluss der Berufsausbildung im Beruf Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Aufnahmevoraussetzung

Ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen dieses Berufsfeldes

Dauer

Grundsätzlich 3 Jahre; eine Verkürzung aufgrund besonderer Voraussetzungen auf zweieinhalb Jahre ist möglich.

Wichtige Information

Die Beschulung erfolgt in allen drei Ausbildungsjahren als Blockunterricht. In den ersten beiden Jahren werden die Auszubildenden zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit gemeinsam mit den Auszubildenden zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit unterrichtet.

null

Bildungsgangleitung

Angelika Böttcher

E-Mail: boe@bbsha.de
Tel.: 0511 980910

Abteilungsleitung

Rainer Tegeler

E-Mail: teg@bbsha.de
Tel.: 0511 98091-12